* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








Vatertag

Soo jetzt kann ich wieder schreiben, der Alkoholspiegel sinkt wieder auf erträgliches Niveau ^^
Das Wetter gestern war der Beweis dass Gott ein Mann ist. Eigentlich durchgehend Sonne von morgens bis abends. Und das, obwohl am Tag vorher noch scheiß Wetter angesagt wurde.
Um 10 haben wir dann angefangen unsere Bollerwägen zu Packen
Bis dann alle da waren war es auch schon halb 12 und wir machten uns auf den Weg.
Wir wollten von Solitüde bis nach Glücksburg und wieder zurück.
Das erste Highlight war auf jeden Fall die Pause am alten Meierhof, wo noch 2 weitere Leute zu uns stießen, und die ersten Runden Kurze getrunken wurden. Zu diesem Zeitpunkt war es halb 1 und ich war stramm.
Als nächstes Stießen noch einige Bekannte zu uns und wir haben den geilsten BoWa aller Zeiten gesehn.
Massiv Holz mit Sonnendach und integriertem Radio. Strom kam von einer eingebauten Autobatterie. Das beste am Wagen war aber das Fass Flens mit eingebauter Kühlung und die Schnapsflaschen mit Einfüllhilfe, das ganze war eine Fahrbare Minikneipe und ein Meisterstück deutscher Ingenieuerskunst xD
Die Zeit verging verdammt langsam, jedenfalls war es erst kurz nach 1 als ich schon so stramm war dass ich kaum noch gehn konnte ^^.
Als uns der Hunger packte haben wir dann am Strand vom Quellental unsere Grills angeschmissen und erstma einen gebatzt bis die Kohle fertig war.
D.h. besoffen bis zum Rand und stöned gegrillt, ein Wunder, dass sich keiner Verletzt hat. Und dafür hat dann sogar die Billigworst von Sky richtig lecker geschmeckt.
Weiter gings zur Glücksburger Prommenade, wo ich dann erstma richtig durchhing und fast eingeschlafen bin auf ner Bank, aber wir haben uns dann erstma noch ne Portion Pommes geholt und dann gings wieder. Haben dann noch ne Weile da gechillt, bevor wir uns auf den Rückweg gemacht haben...
Als wir dann wieder in Flensburg waren bin ich noch mit zu Olli, und hab da ne Tiefkühlpizza gegessen, nur leider 5 Minuten bevor die fertig war, das hat meinem Magen dann später am Abend den Rest gegeben
Bin dann gegen halb 7 zu Fuß nach hause, hat nochma ne 3/4 Stunde gedauert bis ich endlich zu Hause im Bettchen war.
Mit schlafen war nur leider nichts, denn jetzt kam die Übelkeit :/
Um halb 9 bin ich da erste Mal auf Klo und um 9 das Zweite danach gings mir dann einigermaßen.
War zwar nich der schönste Abschluss des Tages aber für den Spaß den ich gehabt hab wars das wert. Mir sind nur beim Kotzen irgendwelche Adern neben den Augen geplatz, deshalb seh ich jetzt sehr g0il aus ^^.

Der Tag war wirklich das beste seit langem, aber leider weiß ich auch hier wieder, dass ich nichts weiß, denn an einen Großteil von den Ereignissen kann ich mich nich mehr erinnern
aber auf jeden Fall warn wir ne nette Runde und ich würde das jedes mal wieder machen
26.5.06 13:05
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Aredia / Website (26.5.06 20:05)
die Hauptsache is du lebst noch


80lli (28.5.06 22:44)
ich war dabei und ich kannd ir sagen das da nich mehr viel gefehlt hat an seinem tod^^ aber es war der geilste tag in diesem jahr
ich bin auch immer wieder gerne dabei

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung